WENKO 18751100 WC-Garnitur Basic Weiß – Ich bewerte eine WC-Bürste

Natürlich gewinnt dieses produkt keinen designpreis. Allerdings ist der preis hier ausschlaggebend für den kauf gewesen. Ferner überzeugend ist:- bürstenkopf schwarz und wechselbar- bürste steht nicht komplett im wasser- kunststoff farbechtfür diesen preis definitiv sinnvoll.

Lange nach so einer gesucht. Ok, wer sucht schon nach toilettenbürsten?. Aber es gibt doch zwei faktoren, die mir wichtig sind/waren:1. Schwarze borsten: ich verstehe nach wie vor nicht, wieso die majorität aller bürsten weiße borsten besitzt. Diese werden sofort unansehnlich und wirken unhygienisch. Dunkle “versorgung”: Ähnliches hier, ich möchte nicht wirklich sehen, wie es dort drinnen aussieht. Dieses produkt bietet beides, wirkt ordentlich verarbeitet und stabil. Werde sie sicher wieder kaufen, wenn meine jetztige gewechselt werden muss.

Endlich mal eine schwarze klobürste. Finde die weißen klobürsten immer etwas ekelig. Die form der halterung wirkt modern. Unter dem besen ist noch eine kleine vertiefung zum abtropfen, was auch praktisch ist. Der stiel könnte vielleicht etwas länger sein. Insgesamt aber ein gutes stück, dass in jedes moderne klo passt und einen sehr moderaten preis hat. – außerdem gibt es ersatzköpfe zu kaufen. Aus umweltgründen finde ich das ebenfalls gut. Da muss man nicht immer gleich alles weg werfen. Hier sind die Spezifikationen für die WENKO 18751100 WC-Garnitur Basic Weiß:

  • Eleganter Toilettenbürstenhalter ideal für Bad und Gäste-WC
  • Dezentes Design in klassischem Weiß
  • Aus Kunststoff
  • Maße (B/T x H): Ø 14 x 38 cm
  • Inkl. WC-Bürste mit auswechselbarem, schwarzem Bürstenkopf von Ø 8,5 cm und Edelstahl-Stiel

Aber haptik geht nicht in ordnung. Habe ich einfach mehr erwartet. Gut bei dem preis muss man dann wieder abstriche machen aber es ist nur eine toilettenbürste. Auf funktion hin kann man sagen sie erfüllt den job, aber das hätte auch eine für 2-3€ geschafft. Zum zurückschicken macht es bei 8€ aber keinen sinn.

Habe kürzlich alle klobürsten im ganzen haus ausgetauscht. Bei der suche nach ersatz war mir wichtig, dass die neuen schwarze bürsten haben, das ganze bezahlbar bleibt, die bürste an sich stabil in einem unwackeligen und nicht leicht umzuwerfenden behältnis steht und das alles sollte dann noch stylisch sein. Und hiermit hab ich’s gefunden.Trifft alle gerade genannten punkte und auf den ersten blick würde man das behältnis nicht direkt als kunststoff ansehen, sondern sogar an keramik denken. Die bürste sitzt ganz straff auf dem stiel und das ganze passt perfekt ins absolut wackelfreie behältnis – kein wackeln, kein wegrutschen, kein nach links/rechts kippen.

Kommentare von Käufern :

  • Stylisch und hochwertig
  • Ich bewerte eine WC-Bürste
  • Für den niedrigen Preis “qualitativ hochwertig genug” und “schick genug”

Ist so wie beschrieben, absolut ok. Ich finde das ding optisch recht ansprechend (weil schwarz), auch der edelstahlgriff wirkt hochwertig. Der korb ist ausreichend schwer und unten geschlossen – eventuell ist da sand drin damit er schwerer ist?. Naja hoffen wir dass es wirklich nur sand ist. Einen echten belastungstest hat es bis jetzt noch nicht gehabt also kann ich über dessen “ausdauer” nichts sagen. Vielleicht werd ich demnächst mal ein paar leute einladen – jetzt ist ja eh grad wm. Besten WENKO 18751100 WC-Garnitur Basic Weiß, Kunststoff, 14 x 38 x 14 cm, Weiß

Gute form, man sieht den dreck nicht. Eine klobürste ist eigentlich ein wegwerfprodukt und sollte man öfter mal wechseln daher ist der preis von bedeutung. Diese bürste ist da ein guter kompromiss zwischen kosten und aussehen. Sonstige merkmale:+ die bürste steht gerade im behälter+ bei der farbe schwarz sieht man den dreck nur sehr wenig. + die bürste verdeckt das wasser was sich unten im behälter sammelt (sieht hygienischer aus)+ der behälter ist breit genug, sodass er nicht umkippt.

Nicht so hochwertig, wie erwartet. Nach den vielen positiven bewertungen hier hatte ich mir die bürste + halterung bestellt und war von “mehr” ausgegangen. Die schwarze basis ist keinesfalls “schwer” oder “wie keramik” sondern eben ein recht leichter, schwarzer “plastikeimer” in matter optik. Der griff in edelstahloptik wackelt etwas. Ansonsten eben ne klobürste. Tja, was hatte ich auch erwartet.

Gute form, man sieht den dreck nicht. Eine klobürste ist eigentlich ein wegwerfprodukt und sollte man öfter mal wechseln daher ist der preis von bedeutung. Diese bürste ist da ein guter kompromiss zwischen kosten und aussehen. Sonstige merkmale:+ die bürste steht gerade im behälter+ bei der farbe schwarz sieht man den dreck nur sehr wenig. + die bürste verdeckt das wasser was sich unten im behälter sammelt (sieht hygienischer aus)+ der behälter ist breit genug, sodass er nicht umkippt.

Ich bewerte eine wc-bürste. Nie hätte ich gedacht, dass ich mal etwas zu einer wc-bürste schreibe. Die wenko-bürste sieht aus, wie in der abbildung. Die borsten machen allerdings einen billigen eindruck, aber vielleicht liegt das an der farbe, ich hatte bisher nur weiße bürsten. In der handhabung bemängele ich, dass die bürste leider immer wieder locker wird, man also in die bürste greifen muss, um sie erneut festzuschrauben. So hat sich die idee mit dem wechselbaren kopf für mich erledigt. Ich werde mir über kurz oder lang wieder eine feste bürste zulegen.

Das produkt ist unschlagbar günstig. Das einzige was leider doch relativ stark gestört hat, ist das bereits zahlreiche roststellen auf dem griff vorhanden waren. Das wird wahrscheinlich noch zunehmen und es ist anzuzweifeln, dass die bürste überdurchschnittlich lange verwendet werden wird.

Waren sie schonmal in einer badausstellung und waren erschüttert, dass eine klobürste mit halterung über 100 euro kosten soll?wer eine “formschöne” klobürste sucht, die kein vermögen kostet, trifft hier die richtige wahl. Vor allem wegen der schwarzen borsten. (die offensichtlich vorteiligen gründe für diese farbe spare ich mir hier. )auch gut: es gibt ersatzbürsten, die auch nicht teuer sind. Der behälter ist auch genau richtig. Nicht zu groß, nicht zu klein. Und auch schwarz (auch wieder von vorteil. Achja: der griff ist aus metall.

Endlich mal eine schwarze klobürste. Finde die weißen klobürsten immer etwas ekelig. Die form der halterung wirkt modern. Unter dem besen ist noch eine kleine vertiefung zum abtropfen, was auch praktisch ist. Der stiel könnte vielleicht etwas länger sein. Insgesamt aber ein gutes stück, dass in jedes moderne klo passt und einen sehr moderaten preis hat. – außerdem gibt es ersatzköpfe zu kaufen. Aus umweltgründen finde ich das ebenfalls gut. Da muss man nicht immer gleich alles weg werfen.

Habe kürzlich alle klobürsten im ganzen haus ausgetauscht. Bei der suche nach ersatz war mir wichtig, dass die neuen schwarze bürsten haben, das ganze bezahlbar bleibt, die bürste an sich stabil in einem unwackeligen und nicht leicht umzuwerfenden behältnis steht und das alles sollte dann noch stylisch sein. Und hiermit hab ich’s gefunden.Trifft alle gerade genannten punkte und auf den ersten blick würde man das behältnis nicht direkt als kunststoff ansehen, sondern sogar an keramik denken. Die bürste sitzt ganz straff auf dem stiel und das ganze passt perfekt ins absolut wackelfreie behältnis – kein wackeln, kein wegrutschen, kein nach links/rechts kippen.

Optisch schöne klobürste, die ihren zweck erfüllt. Was soll man zu einer klobürste schreiben?die bürste tut was sie soll, sieht “hochwertig” aus und hat bislang keine borsten verloren, obwohl sie schon eine zeitlang im einsatz ist. Allerdings dreht sich leider die bürste beim reinigen der toilette recht leicht vom stab. Das ist auf dauer etwas nervig. Würde ich aber wegen des guten preises wieder kaufen.

Natürlich gewinnt dieses produkt keinen designpreis. Allerdings ist der preis hier ausschlaggebend für den kauf gewesen. Ferner überzeugend ist:- bürstenkopf schwarz und wechselbar- bürste steht nicht komplett im wasser- kunststoff farbechtfür diesen preis definitiv sinnvoll.

Ich wollte immer eine bürste, mit der man auch richtig zupacken kann. Hier habt ihr genau die richtige dafür. Die metallstange (edelstahl) hält ordentlich was aus, womit ihr auch gut schrubben könnt. Das schwarz an der bürste ist sehr praktisch, so dass es immer optisch ansprechend ist. Viel gibt es da nicht zu sagen. Kein billigschrott, sondern ein durchdachtes praktisches utensil.

Lange nach so einer gesucht. Ok, wer sucht schon nach toilettenbürsten?. Aber es gibt doch zwei faktoren, die mir wichtig sind/waren:1. Schwarze borsten: ich verstehe nach wie vor nicht, wieso die majorität aller bürsten weiße borsten besitzt. Diese werden sofort unansehnlich und wirken unhygienisch. Dunkle “versorgung”: Ähnliches hier, ich möchte nicht wirklich sehen, wie es dort drinnen aussieht. Dieses produkt bietet beides, wirkt ordentlich verarbeitet und stabil. Werde sie sicher wieder kaufen, wenn meine jetztige gewechselt werden muss.

Für den niedrigen preis “qualitativ hochwertig genug” und “schick genug”. Man zahlt nichtmal 8€ und bekommt eine “wertig” verarbeitete klobürste mit gutem stand und genug eigengewicht dass sie nicht mal eben umfällt. Keine der komponenten griff, bürste oder behälter macht den eindruck dass man billigplastikschund gekauft hat. Andere rezensionen benutzen das wort “stylisch”, das finde ich jetzt übertrieben, aber es ist auf jeden fall “schick genug”, nicht hässlich, und passt in so ziemlich jedes bad rein. Die reinigung ist einfach, einfach ausleeren und bisschen wasser drüber. Ich finde hier kann man nichts falschmachen, und ich finde nichts zu meckern, vor allem bei dem günstigen preis.

Eine klobürste bürstet das klo, soweit, so gut. Ich hatte bereits klobürsten, bei denen die bürste nicht gut in den behälter passte oder umfiel (was bei einer klobürste wirklich nicht sein darf) und ich hatte bereits klobürsten, deren stil so dünn war, dass die kiobürste bei benutzung abbrach. Diese klobürste passt in ihren behälter, der behälter steht sicher und die bürste fällt nicht um und der stil ist stabil und wirkt so, als ob er noch lange hält. Kurzum: bürstet das klo, tut, was sie soll.

Optisch sieht sie sehr gut aus, aber leider löscht sich der griff manchmal beim sauber machen wenn man sie in der toilette dreht, das ist sehr schade wäre dieser mangel nicht vorhanden wäre sie super für den preis.

Der klobürsten-streit ist beendet. Mit dem zusammenziehen zweier menschen stellt sich unweigerlich die frage: welche toilettenbürste wollen wir?wir hatten viele: wesco modelle für über 25 euro, ikea-bürsten für 2 euro und auch einige dazwischen; diese wenko-bürste darf nun bleiben. Sie ist schwarz, was unschöne verfärbungen verschleiert, sie ist leicht zu reinigen und hat einen festen stand. Muss eine toilettenbürste noch mehr?.Sagen sie es mir; gerne zettle ich einen neuen streit mit meinem lebensgefährten an.

Waren sie schonmal in einer badausstellung und waren erschüttert, dass eine klobürste mit halterung über 100 euro kosten soll?wer eine “formschöne” klobürste sucht, die kein vermögen kostet, trifft hier die richtige wahl. Vor allem wegen der schwarzen borsten. (die offensichtlich vorteiligen gründe für diese farbe spare ich mir hier. )auch gut: es gibt ersatzbürsten, die auch nicht teuer sind. Der behälter ist auch genau richtig. Nicht zu groß, nicht zu klein. Und auch schwarz (auch wieder von vorteil. Achja: der griff ist aus metall.