hansgrohe Crometta 85 Handbrause, Gute Brause aber zu wenig Durchfluss für den Massagestrahl

Wasser nicht aus allen löchern bei “normal” — sonst alles top. Wir haben den duschkopf seit ca. 1,5 jahren in gebrauch und er funktioniert nach wie vor einwandfrei. Trotz recht kalkhaltigen wassers reicht es, ihn ab und an abzurubbeln und selten mal mit kalkreiniger zu reinigen — dann sieht er wieder wie neu aus. Strahlbild: gibt zwei einstellungen “normal” und “massage”. In “normal” kommt das wasser jedoch nicht aus allen löchern, sondern nur aus den zwei äußeren “lochringen”, gefällt mir nicht wirklich, kann aber bei niedrigem wasserdruck / durchlauferhitzer von vorteil sein. War mir aber damals so vor dem kauf nicht klar, weswegen wir nun auch aufgrund eines fehlenden durchflussbegrenzers (hier immerhin max. 17 l/min) eine andere brause anschaffen. Die innere beiden “lochkreise” sind nur für die funktion “massage”, bei der das wasser mit deutlich stärkerem in einem engeren leicht kegelfärmigen strahl austritt. Beim normalstrahl sind insbesondere die äußeren löcher so ausgerichtet, dass das wasser kegelfärmig nach außen austritt und auf einer breiten fläche auftritt — nicht wie bei mancher billigbrause, wo der strahl nach unten immer schmaler wurde ;-).

Einfache handbrause ohne schnickschnack und ohne wassersparfunktion. Genau was wir gesucht haben. Wie haben erst eine handbrause mit wassersparfunktion ausprobiert. Jedoch sind wir beide damit nicht klargekommen. Der strahl ist regelrecht “verhungert” bevor er unseren körper treffen konnte und wir brauchten länger um die duschbadreste von unserem körper bzw. Das shampoo aus den haaren zu entfernen. Dieser duschkopf ohne wassersparfunktion funktioniert einwandfrei und wir würden diesen immer wieder kaufen.

Scheinbar handelt es sich bei den negativ-rezensenten hier um ausgeprägte massagestrahl-fetischisten, denn nur so erklären sich deren urteile. Mir jedenfalls gefällt das teil; der wasserstrahl ist völlig ausreichend und weit davon entfernt, daß duscherlebnis (was auch immer das sein soll. Ich zumindest will vor allem sauber werden und dabei wasser/geld sparen) zu mindern.Ich bin jedenfalls vollkommen zufrieden und wer`s härter braucht, soll halt zum boxen gehen oder sich unter`n wasserfall stellen.

Key Spezifikationen für hansgrohe Crometta 85 Handbrause, chrom:

  • Der Normalstrahl belebt und erfrischt durch seine angenehm kraftvolle Art, mit der er auf den Körper prasselt, er eignet sich bestens zum schnellen und gründlichen Ausspülen von Shampoo
  • Durchlauferhitzer geeignet
  • Reinigungsfreundliche Handbrause – Kalkrückstände lassen sich kinderleicht mit dem Finger abrubbeln (QuickClean)
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • hansgrohe seit 1901 – die Premium-Marke für zuverlässige Bad- und Küchenprodukte

Kommentare von Käufern

“Tolle Handbrause, Duschkopf Begeisterung, Erfüllt seinen Zweck”

Die handbrause funktioniert im grundsatz. Ich bin aber ein wenig von der eco funktion enttäuscht. Durch die ecofunktion, es wird an der brause der leitungsquerschnitt stark reduziert um den durchfluss zu verringern. Der massagestrahl kommt daher nicht so stark zu geltung. Die stärke der ecofunktion lässt sich auch nicht verstellen oder komplett entfernen. In der anleitung hierzu habe ich nichts gefunden. Für haushalte die schon von vornherein einen niedrigen wasserdruck haben würde ich diese handbrause mit ecofunktion nict empfehlen.

Endlich wieder konstante wassertemperatur beim duschen. Unser vermieter hat irgendwann mal gemeint er müsste im ganzen haus die duschköpfe gegen sparsamere duschköpfe austauschen. Zwar kam aus denen auch genug wasser raus doch es damit unmöglich bei einer konstanten temperatur zu duschen. Das wasser war entweder nicht warm genug oder es wurde aufeinmal zu heiß sodass man sich fasst verbrüht hat. Mit dem duschkopf hier funktioniert das duschen bei konstanter temperatur wieder ausgezeichnet. hansgrohe Crometta 85 Handbrause, chrom Bewertungen

Meine hauptmotivation war wasser einzusparen, diesen wunsch erfüllt dieses modell vollkommen. Das preis-leistungs-verhältnis ist spitze und die brause zahlt sich schon nach wenigen monaten aus. Mit dieser handbrause spare ich im gegensatz zu meiner bisherigen handbrause modell bis zu 2/3 des wassers ein. Der wasserstrahl ist natürlich nicht so stark wie bei einer herkömmlichen handbrause aber ich empfinde es als nicht störend. Bei meiner alten brause war der wasserstrahl fest und durchgehend, jetzt würde ich ihn als leicht pulsieren beschreiben. Nach ein paar duschen hat man sich daran gewöhnt. Meiner meinung nach ein sehr gutes produkt, welches dabei hilft wasser zu sparen und den geldbeutel dadurch noch schont.

Gute brause aber zu wenig durchfluss für den massagestrahl. Die handbrause ist in gewohnter qualität von hansgrohe. Jedoch wird der durchfluss bei der eco brause auf 9 l/min reduziert, was in erster linie für die umwelt und dem geldbeutel gut ist. Dadurch kommt die massagefunktion aber zu kurz, der strahl ist für meinen geschmack viel zu weich (kaum merkbar stärker als in brausefunktion)ich habe dann im anschluss der brause den kleinen gummi oring entfernt. Jetzt ist der strahl stärkerich habe natürlich auch die durchflussmenge gemessen. Mit eingebauten oring sind es genau 9 l/min und ohne hat sich der durchfluss auf 11 l/min erhöht. Alles in allem bin ich nun sehr zufrieden und kann sie nur empfehlen.

Super preis-leistungsverhältnis. Ich bin sehr positiv davon überrascht. Insbesondere davon, dass von hansgrohe dieser duschkopf in dieser qualität zu einem fairen preis verkauft wird. Die einstellung zwischen dem breiten und dem schmalen strahl ist definiert und funktioniert. Das material wirkt solide und gut verarbeitet.

Für mich steht eins fest, wenn ich mal wieder eine handbrause brauche, dann werde ich mir wieder eine markenbrause kaufen. Die billig handbrause aus dem baumarkt kommen einfach nicht an die qualität diese brause dran. Zur handbrause selbst: sie ist zwar aus plastik und dann verchromt, aber die materialien fühlen sich trotzdem hochwertig an. Der strahl hat wenig druck, aber es kommt reichlich wasser um sich ordentlich zu duschen. Zudem fühlt es sich der strahl auch viel freundlicher an, als meiner vorherigen brause. Auf verschiedene strahloptionen habe ich bewusst verzichtet, da ich diese bei meiner vorherigen nie verwendet habe. Somit vermisse ich diese zusatzfunktionalität auch nicht. Ich kann diese handbrause nur empfehlen.

Ich habe gerade nach dem sport das erste mal unter diesem duschkopf gestanden und ich muss sagen, dass es wirklich super warich hatte zuvor einen billigen 08/15 baumarktduschkopf, der zuverlässig und unspektatkulär seine dienste tat. Meine große befürchtung beim wechsel zu einem sparsameren modell mit lufbeimischung war, dass das duschwasser durch die beimischung heruntergekühlt würde. Das hätte mir sehr missfallen, da ich bislang schon immer voll auf warmwasseranschlag geduscht hatte – meine gastherme im keller gab wohl nicht mehr her. Durch die sparbrause trat aber das gegenteil ein: ich habe wirklich selten so gut geduscht. Eigentlich logisch: durch den langsameren durchfluss hat meine therme mehr zeit, das durchlaufende wasser zu erhitzen. Dadurch kommt eigentlich ausschließlich richtig heißes wasser an und ich konnte mich vom duschen auf warmwasseranschlag wirklich guten gewissens verabschieden. Der einspareffekt dürfte für mich somit gar verstärkt eintreten: weniger gesamtwasserverbrauch absolut, überproportional weniger warmwasserverbrauch absolut und somit eine relativ deutliche einsparung an heizenergie (gas) und an wasser. Absolut die beste kaufentscheidung der letzten wochen.

Ich habe diese handbrause gewählt da mir die eco produkte auf die nerven gehen mit dennen man doppelt so lange in der dusche verbringen muss. Der wasserdruck ist mit dieser handbrause super und man hat das shampoo schnell ausgewaschen.

Ich habe diese handbrause gewählt da mir die eco produkte auf die nerven gehen mit dennen man doppelt so lange in der dusche verbringen muss. Der wasserdruck ist mit dieser handbrause super und man hat das shampoo schnell ausgewaschen.

Ich habe gerade nach dem sport das erste mal unter diesem duschkopf gestanden und ich muss sagen, dass es wirklich super warich hatte zuvor einen billigen 08/15 baumarktduschkopf, der zuverlässig und unspektatkulär seine dienste tat. Meine große befürchtung beim wechsel zu einem sparsameren modell mit lufbeimischung war, dass das duschwasser durch die beimischung heruntergekühlt würde. Das hätte mir sehr missfallen, da ich bislang schon immer voll auf warmwasseranschlag geduscht hatte – meine gastherme im keller gab wohl nicht mehr her. Durch die sparbrause trat aber das gegenteil ein: ich habe wirklich selten so gut geduscht. Eigentlich logisch: durch den langsameren durchfluss hat meine therme mehr zeit, das durchlaufende wasser zu erhitzen. Dadurch kommt eigentlich ausschließlich richtig heißes wasser an und ich konnte mich vom duschen auf warmwasseranschlag wirklich guten gewissens verabschieden. Der einspareffekt dürfte für mich somit gar verstärkt eintreten: weniger gesamtwasserverbrauch absolut, überproportional weniger warmwasserverbrauch absolut und somit eine relativ deutliche einsparung an heizenergie (gas) und an wasser. Absolut die beste kaufentscheidung der letzten wochen.

Scheinbar handelt es sich bei den negativ-rezensenten hier um ausgeprägte massagestrahl-fetischisten, denn nur so erklären sich deren urteile. Mir jedenfalls gefällt das teil; der wasserstrahl ist völlig ausreichend und weit davon entfernt, daß duscherlebnis (was auch immer das sein soll. Ich zumindest will vor allem sauber werden und dabei wasser/geld sparen) zu mindern.Ich bin jedenfalls vollkommen zufrieden und wer`s härter braucht, soll halt zum boxen gehen oder sich unter`n wasserfall stellen.

Genau das was ich gesucht habe. Seit meine alte handbrause den geist aufgab, hab ich immer wieder neue brausen gekauft und ausprobiert. Ich war nur unzufrieden, denn der wasserstrahl lies zu wünschen übrig. Man muss dazu sagen, das ich einen durchlauferhitzer im bad habe, und das ich in der 1. Daher ist der wasserdruck nicht sehr groß. Dann hab ich durch zufall diese brause entdeckt, und die bewertungen gelesen. Und siehe da, es gab noch jemanden mit dem gleichen problem wie ich es hatte. Sein problem war mit dieser brause gelöst. Was soll ich noch sagen, brause bestellt, aufgeschraubt, getestet, und für positiv empfunden. Jetzt macht das duschen auch wieder spaß :-).

Im bekannten und verwandtenkreis habe ich diese brause insgesamt 4x bestellt – bestellen müssen – weil sie sehr gut ist. Hansgrohe spricht für sich und ich war in einigen geschäften, wo bis zu 40 € für diese brause verlangt wird. Hier habe ich diese am günstigsten gekauft.

Wasser nicht aus allen löchern bei “normal” — sonst alles top. Wir haben den duschkopf seit ca. 1,5 jahren in gebrauch und er funktioniert nach wie vor einwandfrei. Trotz recht kalkhaltigen wassers reicht es, ihn ab und an abzurubbeln und selten mal mit kalkreiniger zu reinigen — dann sieht er wieder wie neu aus. Strahlbild: gibt zwei einstellungen “normal” und “massage”. In “normal” kommt das wasser jedoch nicht aus allen löchern, sondern nur aus den zwei äußeren “lochringen”, gefällt mir nicht wirklich, kann aber bei niedrigem wasserdruck / durchlauferhitzer von vorteil sein. War mir aber damals so vor dem kauf nicht klar, weswegen wir nun auch aufgrund eines fehlenden durchflussbegrenzers (hier immerhin max. 17 l/min) eine andere brause anschaffen. Die innere beiden “lochkreise” sind nur für die funktion “massage”, bei der das wasser mit deutlich stärkerem in einem engeren leicht kegelfärmigen strahl austritt. Beim normalstrahl sind insbesondere die äußeren löcher so ausgerichtet, dass das wasser kegelfärmig nach außen austritt und auf einer breiten fläche auftritt — nicht wie bei mancher billigbrause, wo der strahl nach unten immer schmaler wurde ;-).

Ich habe einen einfachen duschkopf gesucht auf dem man nicht gleich alle kalkablagerungen sieht und bei dem man insbesondere zum shampoo auswaschen den druck verstärken kann. Ich bin sehr zufrieden damit.

Gute brause aber zu wenig durchfluss für den massagestrahl. Die handbrause ist in gewohnter qualität von hansgrohe. Jedoch wird der durchfluss bei der eco brause auf 9 l/min reduziert, was in erster linie für die umwelt und dem geldbeutel gut ist. Dadurch kommt die massagefunktion aber zu kurz, der strahl ist für meinen geschmack viel zu weich (kaum merkbar stärker als in brausefunktion)ich habe dann im anschluss der brause den kleinen gummi oring entfernt. Jetzt ist der strahl stärkerich habe natürlich auch die durchflussmenge gemessen. Mit eingebauten oring sind es genau 9 l/min und ohne hat sich der durchfluss auf 11 l/min erhöht. Alles in allem bin ich nun sehr zufrieden und kann sie nur empfehlen.

Meine hauptmotivation war wasser einzusparen, diesen wunsch erfüllt dieses modell vollkommen. Das preis-leistungs-verhältnis ist spitze und die brause zahlt sich schon nach wenigen monaten aus. Mit dieser handbrause spare ich im gegensatz zu meiner bisherigen handbrause modell bis zu 2/3 des wassers ein. Der wasserstrahl ist natürlich nicht so stark wie bei einer herkömmlichen handbrause aber ich empfinde es als nicht störend. Bei meiner alten brause war der wasserstrahl fest und durchgehend, jetzt würde ich ihn als leicht pulsieren beschreiben. Nach ein paar duschen hat man sich daran gewöhnt. Meiner meinung nach ein sehr gutes produkt, welches dabei hilft wasser zu sparen und den geldbeutel dadurch noch schont.

Genau das was ich gesucht habe. Seit meine alte handbrause den geist aufgab, hab ich immer wieder neue brausen gekauft und ausprobiert. Ich war nur unzufrieden, denn der wasserstrahl lies zu wünschen übrig. Man muss dazu sagen, das ich einen durchlauferhitzer im bad habe, und das ich in der 1. Daher ist der wasserdruck nicht sehr groß. Dann hab ich durch zufall diese brause entdeckt, und die bewertungen gelesen. Und siehe da, es gab noch jemanden mit dem gleichen problem wie ich es hatte. Sein problem war mit dieser brause gelöst. Was soll ich noch sagen, brause bestellt, aufgeschraubt, getestet, und für positiv empfunden. Jetzt macht das duschen auch wieder spaß :-).

Im bekannten und verwandtenkreis habe ich diese brause insgesamt 4x bestellt – bestellen müssen – weil sie sehr gut ist. Hansgrohe spricht für sich und ich war in einigen geschäften, wo bis zu 40 € für diese brause verlangt wird. Hier habe ich diese am günstigsten gekauft.

Einfache handbrause ohne schnickschnack und ohne wassersparfunktion. Genau was wir gesucht haben. Wie haben erst eine handbrause mit wassersparfunktion ausprobiert. Jedoch sind wir beide damit nicht klargekommen. Der strahl ist regelrecht “verhungert” bevor er unseren körper treffen konnte und wir brauchten länger um die duschbadreste von unserem körper bzw. Das shampoo aus den haaren zu entfernen. Dieser duschkopf ohne wassersparfunktion funktioniert einwandfrei und wir würden diesen immer wieder kaufen.